ph Schwerer Unfall bei Hopferau: Frau (30) stirbt | Der Westallgäuer
23.05.2018
DIE TAGESZEITUNG FÜR DAS WESTLICHE ALLGÄU | GEGRÜNDET 1852
 
16.05.2018
« Vorige | Nächste »

Schwerer Unfall bei Hopferau: Frau (30) stirbt

Zusammenstoß

Schwerer Unfall bei Hopferau: Frau (30) stirbt
Bei einem schweren Verkehrsunfall ist am frühen Abend im südlichen Ostallgäu eine 30-jährige Frau ums Leben gekommen. Die Frau war mit dem Auto auf dem Weg von Hopferau nach Füssen, als sie mit einem entgegenkommenden Auto zusammenstieß.  Sie verstarb noch an der Unfallstelle. Die 67-jährige Fahrerin des anderen Autos wurde mittelschwer verletzt. Der Rettungshubschrauber brachte sie in eine Klinik. Die genaue Unfallursache ist noch nicht geklärt. Die Staatsanwaltschaft hat einen Sachverständiger beauftragt.  Am Unfallort waren 32 Einsatzkräfte der Feuerwehr, zwei Rettungssanitäter, ein Rettungshubschrauber, ein Notarzt und acht Polizeibeamte der Polizeiinspektion Füssen und Polizeistation Pfronten im Einsatz.

Kommentare

[ bisher noch keine Kommentare ]

Ihr Kommentar »

E-Mail*
Name*
Sicherheitscode: Berechnen Sie "13 - 9 = ?" *
*) Pflichtfelder
Impressum | Kontakt
Copyright © 2018 Der Westallgäuer | Konzept & Umsetzung durch die Werbeagentur PALAZEmedia
Allgäuticket

Mondkalender 2018

Reiseberichte aus aller Welt


SchoenhWA
Freizeitportal