ph Schweizer Hotelgast schlägt Nachtportier in Oberstaufen | Der Westallgäuer
23.05.2018
DIE TAGESZEITUNG FÜR DAS WESTLICHE ALLGÄU | GEGRÜNDET 1852
 
13.05.2018
« Vorige | Nächste »

Schweizer Hotelgast schlägt Nachtportier in Oberstaufen

Gewalt

Schweizer Hotelgast schlägt Nachtportier in Oberstaufen
Bereits am Donnerstagnacht hat ein renitenter Gast einen Nachtportier vor einem Hotel in Oberstaufen geschlagen. Der 63-jährige Schweizer war mit lauter Musik und geöffneten Autotüren vor dem Hotel gestanden. Nachdem er sich weigerte die Musik leiser zu stellen, hatte der Nachtportier den Autoschlüssel abgezogen. Daraufhin schlug ihm der Schweizer ins Gesicht.  Der Täter musste eine Sicherheitsleistung in Höhe von 2.000 Euro bezahlen und erhält eine Strafanzeige wegen vorsätzlicher Körperverletzung.

Kommentare

[ bisher noch keine Kommentare ]

Ihr Kommentar »

E-Mail*
Name*
Sicherheitscode: Berechnen Sie "13 - 9 = ?" *
*) Pflichtfelder
Impressum | Kontakt
Copyright © 2018 Der Westallgäuer | Konzept & Umsetzung durch die Werbeagentur PALAZEmedia
Allgäuticket

Mondkalender 2018

Reiseberichte aus aller Welt


SchoenhWA
Freizeitportal