ph Seit 20 Jahren betreibt Monika Rief (52) den Erlebnisponyhof in Scheidegg | Der Westallgäuer
23.05.2018
DIE TAGESZEITUNG FÜR DAS WESTLICHE ALLGÄU | GEGRÜNDET 1852
 
04.05.2018
« Vorige | Nächste »

Seit 20 Jahren betreibt Monika Rief (52) den Erlebnisponyhof in Scheidegg

Ausflugsziel

Seit 20 Jahren betreibt Monika Rief (52) den Erlebnisponyhof in Scheidegg
Die 52-Jährige Monika Rief betreibt seit 20 Jahren den Erlebnisponyhof in Scheidegg. Doch in ihrem Stall tummeln sich nicht nur Ponys – auf Riefs Hof leben mehr als 100 Tiere, über 15 verschiedene Arten. „Hund, Katz‘ und Maus“, zählt Rief auf und zeigt auf ein 20 Zentimeter großes, braunes Tier: Einer von zehn Degus – eine chilenische Rennmaus. Ein paar Schritte weiter sitzt ein grauer Papagei mit rotem Schwanz in einer Voliere. Laut Rief kann er sprechen und begrüßt Gäste manchmal mit den Worten: „Hallo, na du?“ Unter ihm picken weiße Haubenhühner nach Körnern. Die Hauben aus weißen Federn auf ihren Köpfen verdecken Augen und Schnabel der Vögel. Im Stall sitzen neben den Hühnern auch zwei Pfaue auf der Stange.
Mehr über den Ponyhof erfahren Sie in der Freitagsausgabe des Westallgäuers vom 04.05.2018. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

[ bisher noch keine Kommentare ]

Ihr Kommentar »

E-Mail*
Name*
Sicherheitscode: Berechnen Sie "13 - 9 = ?" *
*) Pflichtfelder
Impressum | Kontakt
Copyright © 2018 Der Westallgäuer | Konzept & Umsetzung durch die Werbeagentur PALAZEmedia
Allgäuticket

Mondkalender 2018

Reiseberichte aus aller Welt


SchoenhWA
Freizeitportal