ph Memminger Abgeordneter Holetschek für Kliniken-Fusion | Der Westallgäuer
21.04.2018
DIE TAGESZEITUNG FÜR DAS WESTLICHE ALLGÄU | GEGRÜNDET 1852
 
11.04.2018
« Vorige | Nächste »

Memminger Abgeordneter Holetschek für Kliniken-Fusion

Kommunalpolitik

Memminger Abgeordneter Holetschek für Kliniken-Fusion

Für Landtagsabgeordneten Klaus Holetschek (CSU) steht fest: An einer Fusion des Memminger Klinikums mit den Unterallgäuer Kreiskliniken „führt kein Weg vorbei“. Der CSU-Politiker aus Memmingen fordert, noch vor der Sommerpause eine Entscheidung zu treffen: „Endlich Butter bei die Fische.“

Seit Jahren wird über eine engere Zusammenarbeit zwischen den Krankenhäusern diskutiert. Voraussichtlich Anfang Juni findet zu diesem Thema eine Klausurtagung statt.

Wie sich Holetschek zu den Forderungen nach einer eigenen Hochschule für Memmingen äußert, erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der Memminger Zeitung vom 12.04.2018. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

[ bisher noch keine Kommentare ]

Ihr Kommentar »

E-Mail*
Name*
Sicherheitscode: Berechnen Sie "13 - 9 = ?" *
*) Pflichtfelder
Impressum | Kontakt
Copyright © 2018 Der Westallgäuer | Konzept & Umsetzung durch die Werbeagentur PALAZEmedia
Allgäuticket

Mondkalender 2018

Reiseberichte aus aller Welt


SchoenhWA
Freizeitportal