ph Radfahrer (79) stirbt nach Zusammenprall mit Auto bei Rückholz | Der Westallgäuer
21.04.2018
DIE TAGESZEITUNG FÜR DAS WESTLICHE ALLGÄU | GEGRÜNDET 1852
 
06.04.2018
« Vorige | Nächste »

Radfahrer (79) stirbt nach Zusammenprall mit Auto bei Rückholz

Unfall

Radfahrer (79) stirbt nach Zusammenprall mit Auto bei Rückholz
Bei Rückholz ist am Freitagmittag ein 79-jähriger Mann aus Marktoberdorf ums Leben gekommen. Der Mann war mit seinem Elektro-Fahrrad in Richtung Seeg unterwegs. Beim Überqueren der Kreisstraße OAL1 wurde er von einem PKW erfasst und auf die Gegenfahrbahn geschleudert. Dort prallte er gegen einen Kleintransporter aus Bulgarien.  Der 79-jährige Mann musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. Dort erlag er seinen Verletzungen. Die Kreisstraße OAL war für circa zwei Stunden komplett gesperrt.

Kommentare

[ bisher noch keine Kommentare ]

Ihr Kommentar »

E-Mail*
Name*
Sicherheitscode: Berechnen Sie "13 - 9 = ?" *
*) Pflichtfelder
Impressum | Kontakt
Copyright © 2018 Der Westallgäuer | Konzept & Umsetzung durch die Werbeagentur PALAZEmedia
Allgäuticket

Mondkalender 2018

Reiseberichte aus aller Welt


SchoenhWA
Freizeitportal