ph Füssener Norden: Grünes Licht für Lidl-Neubau | Der Westallgäuer
21.04.2018
DIE TAGESZEITUNG FÜR DAS WESTLICHE ALLGÄU | GEGRÜNDET 1852
 
05.04.2018
« Vorige | Nächste »

Füssener Norden: Grünes Licht für Lidl-Neubau

Bauantrag

Füssener Norden: Grünes Licht für Lidl-Neubau
Der Lidl-Markt an der Abt-Hafner-Straße im Füssener Norden entspricht nicht mehr modernen Anforderungen. Deshalb hatten die Mitglieder des Füssener Bauausschusses bereits im vergangenen Jahr ihre Zustimmung zu den Plänen in Aussicht gestellt, den Markt durch einen Neubau zu ersetzen. Nun billigten die Kommunalpolitiker in der jüngsten Sitzung den Bauantrag – allerdings unter der Prämisse, dass bei den Stellplätzen und vor allem der Grüngestaltung noch nachgebessert werden muss. Vor allem Letztere sorgte für eine intensive Debatte im Gremium.
Worum es bei den Stellplätzen und der Grüngestaltung im Detail ging, erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 06.04.2018. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

[ bisher noch keine Kommentare ]

Ihr Kommentar »

E-Mail*
Name*
Sicherheitscode: Berechnen Sie "13 - 9 = ?" *
*) Pflichtfelder
Impressum | Kontakt
Copyright © 2018 Der Westallgäuer | Konzept & Umsetzung durch die Werbeagentur PALAZEmedia
Allgäuticket

Mondkalender 2018

Reiseberichte aus aller Welt


SchoenhWA
Freizeitportal