ph Feuerwehr Grünenbach bezieht neues Domizil | Der Westallgäuer
20.04.2018
DIE TAGESZEITUNG FÜR DAS WESTLICHE ALLGÄU | GEGRÜNDET 1852
 
19.02.2018
« Vorige | Nächste »

Feuerwehr Grünenbach bezieht neues Domizil

Feuerwehr Grünenbach bezieht neues Domizil

Die Feuerwehr Grünenbach hat ihr neues Domizil bezogen. Und das in Rekordzeit. Nachdem die Aktiven bereits in den letzten Wochen immer mal wieder selten benötigtes Equipment ins neue Feuerwehrhaus am westlichen Ortsrand gebracht hatten, haben sie nun den Umzug endgültig vollzogen und sich bei der Einsatzleitstelle unter ihrer neuen Adresse in der Hauptstraße einsatzbereit gemeldet.

Auf das Tempo sind sowohl die politischen Entscheider um Bürgermeister Markus Eugler als auch die Feuerwehr um Kommandant Johann Georg Bettrich stolz. Im September 2016 fiel die Grundsatzentscheidung für den Neubau.

Im März 2017 erfolgte der Spatenstich - und kaum elf Monate später ist das Projekt abgeschlossen. Zudem haben die Floriansjünger das alte Feuerwehrhaus neben der Kirche besenrein an die Gemeinde übergeben. Diese will das Gebäude verkaufen.

Kommentare

[ bisher noch keine Kommentare ]

Ihr Kommentar »

E-Mail*
Name*
Sicherheitscode: Berechnen Sie "13 - 9 = ?" *
*) Pflichtfelder
Impressum | Kontakt
Copyright © 2018 Der Westallgäuer | Konzept & Umsetzung durch die Werbeagentur PALAZEmedia
Allgäuticket

Mondkalender 2018

Reiseberichte aus aller Welt


SchoenhWA
Freizeitportal